Beatrix Ulrich, Hebamme Praxis Für Geburtsverarbeitung Und Trauerbegleitung.

«Kindsverlust wird bei uns immer noch oft tabuisiert. Deshalb ist die Fachstelle eine einzigartige Anlaufstelle in einer extremen Ausnahmesituation. Betroffene erhalten liebevolle Begleitung und Betreuung. Fachpersonen erhalten wertvolle Infos und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.»

Beatrix Ulrich, Hebamme, spezialisiert in Geburtsverarbeitung und Trauerbegleitung.

Begleitung bei erneuter Schwangerschaft

Sie hatten eine Fehlgeburt und fragen sich nun, wann der Zeitpunkt ist, wieder schwanger zu werden? Sie sind wieder schwanger und werden mit Ängsten und Zweifeln konfrontiert? Sie haben Angst vor einem erneuten Verlust? Ihr Partner/ Ihre Partnerin wünscht sich ein weiteres Kind, aber Sie fühlen sich noch nicht dazu bereit? Mit einer erneuten Schwangerschaft nach dem Verlust eines Kindes tauchen viele Fragen, Unsicherheiten und oft widersprüchliche Gefühle auf.

Eine professionelle Begleitung in dieser Zeit kann helfen, wieder Vertrauen zu gewinnen, Ängste abzubauen und gestärkt weiterzugehen.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie vertraulich, professionell und kostenlos zu all Ihren Fragen rund um das Thema Folgeschwangerschaft und vermitteln Ihnen bei Bedarf erfahrene Fachpersonen aus Ihrer Region.

Angebote

Schwangerschaftskurse und Gruppen für Frauen nach Kindsverlust

Inhalte:

  • Umgang mit Gefühlen in der Folgeschwangerschaft
  • Selbstwahrnehmung und Körperbewusstsein
  • Atmung, Entspannung
  • Austausch mit schwangeren Frauen, die ähnliche Erfahrungen durchleben mussten

Kontakt, Kursausschreibung/Gruppeninfos und nächste Daten:


Sind Sie eine Fachperson und haben Angebote welche sich explizit an schwangere Frauen nach Kindsverlust richtet? Melden Sie sich hier bei uns und wir nehmen Sie und Ihre Angebote sehr gerne bei uns auf.


Links und Buchtipps zum Thema Folgeschwangerschaft

Links: 

Buchtipp: 

  • Wolter Heike: Meine Folgeschwangerschaft, Begleitbuch für Schwangere, Ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt und Neugeborenentod. Edition Riedenburg.