Marianne Luder, Bildungsverantwortliche Hebamme.ch

«Als Hebamme begleiten zu können, wenn statt dem ersten Schrei alles still bleibt, erfordert immense Stärke und Feinfühligkeit. Die Fortbildungen von kindsverlust.ch bilden dazu aus und sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Weiterbildungsprogramms.»

Marianne Luder, Bildungsverantwortliche Schweizerischer Hebammenverband

Swantje Brühschweiler, Eidg. Anerkannte Psychotherapeutin

«Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl sind essentiell, um sich als Fachperson auf die herausfordernde Beziehung zu trauernden Eltern einzulassen. Auch diesem wichtigen Aspekt wird in den Weiterbildungen von kindsverlust.ch Sorge getragen.»

lic. phil. Swantje Brüschweiler- Burger, eidg. anerkannte Psychotherapeutin spezialisiert auf die Begleitung trauernder Eltern

Christine Röthenmund, Kindergärtnerin Und Trauerbegleiterin Half Mit, 2003 Den Verein Zu Gründen.

"Die Fachstelle bietet spannende Weiterbildungen an. Die Möglichkeit, sich mit anderen Fachpersonen auszutauschen ist für mich wertvoll."

Christine Röthenmund, Kindergärtnerin und Familientrauerbegleiterin

Beatrix Ulrich, Hebamme Praxis Für Geburtsverarbeitung Und Trauerbegleitung.

„Ich bin sehr froh um die Weiterbildungen von kindsverlust.ch. Dank ihnen fühle ich mich sicherer in der Begleitung von trauernden Eltern.“

Beatrix Ulrich, Hebamme, spezialisiert in Geburtsverarbeitung und Trauerbegleitung.

Anna Margareta Neff

«Kindsverlust.ch bildet Fachpersonen aus unterschiedlichsten Professionen aus. Nur wenn Fachpersonen wissen, was sie tun und sich mit dem eigenen Sterben auseinandersetzen, sind sie eine hilfreiche Begleitung für Eltern.»

Anna Margareta Neff Seitz, Leiterin Fachbereich kindsverlust.ch, Hebamme und Trauerfachfrau

Weiterbildungsprogramm / aktuelle Kurse

Das Weiterbildungsangebot von kindsverlust.ch bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Unsere Fortbildungen sind für Fachpersonen aus Geburtshilfe und Gynäkologie, Neonatologie und Pädiatrie, Ethik, Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie, Trauerbegleitung, Seelsorge, Kinder-Spitex, Mütter- und Väterberatung, Familienplanung, Therapie und Beratung.

Das gesamte Weiterbildungsangebot, Detailinformationen und die Online-Anmeldung finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen für Fachpersonen. Eine Übersicht aller aktuellen Weiterbildungen finden Sie im PDF wenn Sie das Bild anklicken. 

Sie möchten sich als Expertin fundiert zur Thematik des Kindsverlusts während der Schwangerschaft und rund um die Geburt ausbilden? Besuchen Sie unseren beliebten Lehrgang „professionelle Begleitung beim frühen Tod eines Kindes“. Sie sind an einer individuellen Fortbildung zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse in Ihrer Institution interessiert? Dann erhalten Sie hier weitere Infos. 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Als Mitglied des Vereins kindsverlust.ch profitieren Sie von vergünstigten Weiterbildungsangebote. Jetzt Mitglied werden!

Wb-Programm Frühling 20 Frontseite