Ausgebucht mit Warteliste

Folgeschwangerschaft nach Kindsverlust: Kernelemente in der Begleitung

Walkerhaus Bern Belpstrasse 24, Bern, BE, Schweiz

Jede neue Schwangerschaft ist geprägt von der bisherigen Lebensgeschichte der Frau und der Familie. In besonderem Mass trifft dies zu, wenn die vorangehende Schwangerschaft mit dem Verlust des Kindes endete. Als professionell Begleitende ist hier unser Wissen und Feingefühl gefragt.…

Plätze verfügbar

Basiskurs für selbstbetroffene Mütter und Väter: Wie mir Eigenreflexion hilft, andere Eltern hilfreich zu begleiten

Walkerhaus Bern Belpstrasse 24, Bern, Schweiz

Menschen, welche sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem frühen Verlust eines Kindes befassen und mit verwaisten Eltern arbeiten, sind manchmal selbst Betroffene und haben einen eigenen Verlust in ihrer Geschichte. Oft führt genau diese Erfahrung zur Motivation, sich auch selbst…

Wenige Plätze verfügbar

Basiskurs für Fachpersonen aus Geburtshilfe und Gynäkologie: Professionelle Familienbegleitung beim perinatalen Tod ihres Kindes

Volkshaus Zürich Stauffacherstrasse 60, Zürich, Schweiz

Stirbt ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach, sind betroffene Eltern auf Schutz, Orientierung und stabilisierenden Beistand angewiesen. Involvierte Fachpersonen sind gefordert, in solch komplexen Betreuungssituationen einfühlsam und kompetent zu begleiten und der Heftigkeit des Geschehens…

Ausgebucht mit Warteliste

Eltern begegnen, wenn ihr Kind gestorben ist: Wie finde ich als Fachperson Zugang – mit und ohne Worte?

Walkerhaus Bern Belpstrasse 24, Bern, Schweiz

Der Verlust eines Kindes während der Schwangerschaft (auch Schwangerschaftsabbruch), bei der Geburt oder in der ersten Lebenszeit kann für Eltern und deren Familien eine Krise bedeuten: Eine Entwicklungskrise und eine Lebenskrise. Da Krisen sehr individuell erlebt werden, kommt oft die…

Plätze verfügbar

Professionell begleiten bei Fehlgeburt

Hotel Dom, St. Gallen Webergasse 22, St. Gallen, Schweiz

Eine Schwangerschaft kann vorzeitig mit einer Fehlgeburt enden. Dies bedeutet Tod und Abschied, kurz nach dem die Frau begonnen hat, sich in ihrem Körper, in ihren Gefühlen und in ihrem Denken auf Leben und Ankommen ihres Kindes einzurichten. Den körperlichen…

Plätze verfügbar

Austauschtagung für Eltern von früh verstorbenen Kindern und begleitende Fachpersonen

Walkerhaus Bern Belpstrasse 24, Bern, BE, Schweiz

Raum für Austausch und Vernetzung - Teilen von Erfahrungen - Inputs von Fachleuten - Reflexion der persönlichen Situation Herzlich eingeladen sind Mütter, Väter und Angehörige, deren Kind in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verstorben ist, und Fachpersonen, welche…

Ausgebucht mit Warteliste

Professionelle Wochenbett-Begleitung nach Kindsverlust

Volkshaus Zürich Stauffacherstrasse 60, Zürich, Schweiz

Die Frau, deren Kind während der Schwangerschaft, vor, bei oder kurz nach der Geburt stirbt, ist eine Wöchnerin. Die verwaiste Mutter trägt in ihrem Körper alle Spuren von Schwangerschaft und Geburt und somit von ihrem Kind. Die Wahrnehmung dieser körperlichen…

Plätze verfügbar

Forum mit Fokus: Im Fehlgeburtsgeschehen Geburtshilfe leisten – was bedeutet das?

Virtuell

Forum mit Fokus ist eine Plattform für Fachpersonen, die mit dem Thema des frühen Todes eines Kindes konfrontiert sind und mit betroffenen Eltern und Angehörigen arbeiten. Das Forum richtet den Fokus auf ein bestimmtes Thema, eingeleitet durch ein Impuls-Referat einer Fachperson;…

Plätze verfügbar

Vorgeburtliche Untersuchung des Kindes und deren Konsequenzen: Was gibt Eltern und beteiligten Fachpersonen Orientierung?

Walkerhaus Bern Belpstrasse 24, Bern, Schweiz

Eltern wünschen sich ein gesundes Kind und sie wollen, dass es ihrem Kind gut geht. Bereits während der Schwangerschaft sind sie konfrontiert mit den Herausforderungen, Verantwortungen und intensiven Gefühlen, die mit Elternschaft einhergehen. Sie erleben diese Phase des Übergangs, die…