Astrid Fasching, Trauer- Und Sterbebegleiterin

„Die Zusammenarbeit mit der Fachstelle kindsverlust.ch ist für beide Seiten sehr wertvoll. Oftmals melden sich betroffene Frauen und Familien bei mir, weil die Fachstelle ihnen meine Angebote weitervermittelt hat.“

Astrid Fasching, Pflegefachfrau, Trauer- und Sterbebegleiterin

Ihr Angebot weitervermitteln lassen

Ihre Fachkompetenz ist ein kostbarer Beitrag!

Wenn die „gute Hoffnung“ plötzlich in grosse Trauer kippt, das erwartete Kind stirbt und Eltern mit Abschied konfrontiert werden, sind auch Sie als begleitende Fachperson gefordert. Mit ihrem Fachwissen und Ihrer Empathie und in enger Zusammenarbeit mit anderen beteiligten Fachpersonen sichern Sie eine professionelle Elternbegleitung bei Fehlgeburt und perinatalem Kindstod.

Gerne vermitteln wir Sie als Fachperson weiter an Rat suchende Familien – bitte melden Sie sich mit allen Angaben zur Aufnahme in unserer Fachpersonenkartei an.

Rückbildungskurse für Frauen nach Kindsverlust

Koordination der Angebote in der Schweiz

Bieten Sie Rückbildungskurse für Frauen nach Kindsverlust an? Oder Einzelbegleitung in der Rückbildungszeit?
Dann informieren Sie uns über Ihr Angebot!

Fragebogen Angebot Rückbildungskurs 

Interessierte Frauen und Sie als Kursleiterin finden unter der Rubrick Rückbildungskurse eine Übersicht der aktuellen Angebote in der Schweiz.