Beatrix Ulrich, Hebamme Praxis Für Geburtsverarbeitung Und Trauerbegleitung.

«Kindsverlust wird bei uns immer noch oft tabuisiert. Deshalb ist die Fachstelle eine einzigartige Anlaufstelle in einer extremen Ausnahmesituation. Betroffene erhalten liebevolle Begleitung und Betreuung. Fachpersonen erhalten wertvolle Infos und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.»

Beatrix Ulrich, Hebamme, spezialisiert in Geburtsverarbeitung und Trauerbegleitung.

Anna Margareta Neff

«Wir bieten Vernetzung – für Eltern und Familien eines verstorbenen Kindes, für Selbsthilfegruppen, für Fachpersonen, für Institutionen und Kliniken. Zusammen sind wir stärker – Solidarität ist heilsam.»

Anna Margareta Neff Seitz, Leiterin Fachbereich kindsverlust.ch, Hebamme und Trauerfachfrau

Die gemeinschaftliche Selbsthilfe ist eine wichtige Ergänzung zu anerkannten medizinischen und therapeutischen Angeboten. Der Austausch mit Gleichbetroffenen kann dazu beitragen, sich in einer schwierigen Situation zurechtzufinden.

Folgend finden Sie Kontakte und Informationen zu den Selbsthilfevereinigungen in der Schweiz. Sie finden kein Angebot in Ihrer Nähe? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Selbsthilfegruppen und Kontaktadressen in der Schweiz

Begleitete Gesprächsgruppen für Eltern von frühverstorbenen Kindern

Die Fachstelle kindsverlust.ch bieten Ihnen als Mutter, als Vater einen geschützten Raum – für das Teilen von Erfahrungen, für den Austausch und die Vernetzung, für die Reflexion der persönlichen Situation, für gemeinsame Trauer und Freude – begleitet von einer kompetenten und einfühlsamen Fachperson.
Flyer
Informationen und Anmeldung

 

Gesprächsgruppen für Väter

„Stammtisch-Gespräche“ für Sternenkinderväter; Alle Sternenkinderväter sind herzlich willkommen, um bei einem Bier, Kaffee, sich auszutauschen, wie Väter mit dem Verlust des eigenen Kindes umgehen.
„Stammtische“ in Basel, Zürich, St. Gallen und in Bern.
Anmeldung und Informationen: www.mein-sternenkind.ch/sternenkind-vaeter/

Basel: Stefan Suter, stefansuter73@bluewin.ch

Bern: Thomas Schmid, tom.schmeddes@gmx.de

Luzern: Christian Küttel, +41 79 932 27 82 oder christian.kuettel@marechaux.ch

St. Gallen: Steffen Markus, sternenkind@dorf12.ch

Zürich: Walter Peschke, walter.peschke@web.de

 

Selbsthilfegruppe Aarau

Die Gruppe richtet sich an Eltern, die ihr Kind in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach verloren haben.
Flyer
Weitere Informationen zur Gruppe und Anmeldung: Selbsthilfezentrum Aargau 056 203 00 20 info@selbsthilfezentrum-ag.ch

 

Selbsthilfegruppe Baden

Gesprächsgruppe „Schmetterlingssehlen“; Selbsthilfegruppe bei einer frühen Fehlgeburt Flyer
Informationen erhalten Sie hier: schmetterlingsseelen@bluewin.ch

 

Selbsthilfegruppe Winterthur

Selbsthilfegruppe „Trauer um ein Kind“ für Eltern, deren Kind verstorben ist Flyer
Weitere Informationen erhalten Sie hier: Selbsthilfe Zentrum Region Winterthur, Telefon 052 213 80 60, info@selbsthilfe-winterthur.ch

 

Selbsthilfegruppe Basel

„Selbsthilfegruppe Sternenkinder“ – Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben
Kontakt- und Informationsadresse: Nina Theurillat, 061 689 90 90 (Zentrum Selbsthilfe Basel) mail@zentrumselbsthilfe.ch

„Leben mit dem Tod eines Kindes“ Selbsthilfegruppe für Eltern, die um ihr verstorbenes Kind trauern.
Jeden ersten Mittwoch von 19:30 bis 21:30 Uhr. Die Treffen finden im Kirchrain 2, 4106 Therwil statt.
Kontakt: Rezia Schwarz, 061 721 89 28 | 076 445 29 29, r.schwarz@intergga.ch
ttps://verein-regenbogen.ch/neue-selbsthilfegruppe-in-therwil-region-basel/ 

 

Selbsthilfegruppe Bern

Kontaktadresse: Cornelia und Tom Graf, Jerisberg 9, 3206 Ferenbalm, 077 444 83 14, cony.tom.graf@bluewin.ch

 

Trauercafé Interlaken und Erlenbach

Begleitete monatliche Treffen, organisiert vom SRK Berner Oberland. Trauercafé Interlaken: Jeweils am Mittwochabend von 19.00 bis 21.30 Uhr. Trauercafé Erlenbach: Jeweils am Dienstagnachmittag von 14.00 bis16.30 Uhr
https://www.srk-bern.ch/de/oberland/hilfe/trauercafe-interlaken/
Flyer und Daten 2019

 

Selbsthilfegruppe «Mit dir im Herzen» in Ilanz, Graubünden

Begleitete Gesprächsgruppe speziell für betroffene Eltern.
Kontakt: Sonja Lombriser 076 683 26 11. Weitere Infos hier

 

Spaziergänge für die Seele nach Kindsverlust, Bündner Herrschaft/Bad Ragaz

Hebamme Nina Marchion (www.hebamme-nina.ch) bietet mehrmals jährlich besondere Spaziergänge für Betroffene nach Kindsverlust an, abwechselnd Frauen-Spaziergänge oder Familienspaziergänge. Weitere Infos finden Sie hier.

Pro pallium – Treffen trauernder Mütter in Olten

Begleitete monatliche Treffen von Pro pallium – Schweizer Palliativstiftung für Kinder und junge Erwachsene www.pro-pallium.ch Kontaktadresse: pro pallium geschäftsstelle, Cornelia Mackuth-Wicki, Pflegeexpertin BScN, Leberngasse 19, 4600 Olten, 079 945 87 55, c.mackuth@pro-pallium.ch

 

Selbsthilfegruppe Rothrist

Kontaktadresse: Peter & Susanne Rüegger, Geisshubelweg 68, 4852 Rothrist, 062 / 794 03 66 peter.rueegger.pulver@bluewin.ch

 

Selbsthilfegruppe St. Gallen

Kontaktadresse: Yvonne und Erich Bundi, Kornfeldstrasse 16, 9320 Arbon, 071 / 440 18 50,  yvonne.bundi@hispeed.ch

 

Selbsthilfegruppe Thun

Kontaktadresse: Agnes Lüthi, Finkenweg 11A, 3661 Uetendorf, 033 / 345 58 12, papillon.agnes@swissonline.ch

 

Müttertreff in Zug

Wir treffen uns einmal im Monat bim Bahnhof Zug zum offenen Austausch. Jeweils am ersten Dienstag im Monat von 17:30 – 19:00 Uhr, Ref. Kirchgemeindezentrum, Bundesstrasse 15, Zug
Anmeldung beim Sekretariat der triangel Beratungsdienste: 041 728 80 80, info@triangel-zug.ch 
Dies ist ein Angebot der triangel Beratungsdienste und der Spitalseelsorge/reformierten Kirche.

 

Selbsthilfegruppe Zürich

Gruppe Papillon, Verein Regenbogen in Zürich.
Kontakt: Janine Hächler, 078 649 70 49, jhachler@yahoo.de

 

Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Eltern, Kinderspital Zürich

Pediatric Palliative Care. Aktuelle Daten finden Sie unter: www.kispi.uzh.ch/trauerbegleitung
Flyer

 

Französische Schweiz

Agapa Suisse Romande, www.agapa-suisseromande.ch/wp/je-minforme/deuil-perinatal-et-entourage/
Cafés deuil périnatal en 2020, 19h-21h:

Morges jeudi 12 mars
Delémont jeudi 4 mars
Yverdon lundi 31 août
Fribourg jeudi 15 octobre
Sion lundi 2 novembre

Entrée libre, collation offerte
Boissons à la charge de chacun-e
Collecte en faveur de l’association
Inscription souhaitée au 077 521 54 00
ou à info@agapa-suisseromande.ch

 

„Trauercafé“ in Massongex
Kontakt: Carol Küttel 079 604 88 48, c.kuttel@bluewin.ch und Marie Veuthey Crettex 079 734 76 19

 

„Austauschgruppe in Biel“
Kontakt: Arabel Mettler, 079 355 83 76
Treffen: 18.06.19, 30.09.19, 19.11.19 und am 16.1.20 abends in 2504 Biel (Ort kann variieren!)
Der Austausch soll sowohl in deutscher als auch in französischer Sprache möglich sein. Die Gruppe wird von einer betroffenen Mutter und einer Hebamme begleitet.

 

Ticino

Gruppo auto-aiuto „Genitori di una stella“
Barbara D’Arcangelo, Laura Longhi, Moira Soldati genitoridiunastella@gmail.com
Flyer/Volantino

Vereine, Organisationen, Kontaktplattformen

Sternenkind/Stärnechind Schweiz

Sternenkind/Stärnechind Schweiz führt eine geschlossene Facebook-Gruppe (eigenen Facebook Account ist Voraussetzung), die nur für Stärnechind Mamis und Papis da ist. Alles, was in der Gruppe geschrieben wird, ist nur für die Mitglieder ersichtlich. Sie bietet einen geschützten Raum, in dem alle Facetten des Verlustes und der Trauer ihren Platz finden. Verstanden zu werden, ohne sich erklären zu müssen und zusammen diesen Weg gehen zu können ist sehr wertvoll.

https://www.facebook.com/groups/422258731539904/ Gruppe für alle Betroffene, die ein Kind verloren haben, unabhängig zu welchem Zeitpunkt.

https://www.facebook.com/groups/1751818495099732/ Gruppe speziell für Mamis und Papis, die mehrere Kinder verloren haben.

Regenbogen Schweiz
Selbsthilfevereinigung Leben mit dem Tod eines Kindes
www.verein-regenbogen.ch

Selbsthilfe Schweiz
Koordination und Förderung von Selbsthilfegruppen in der Schweiz
www.selbsthilfeschweiz.ch

Sternenkinder-Eltern

Schweizer Kontaktplattforum für Eltern, die ihr/ihre Kind/Kinder verloren haben
www.sternenkinder-eltern.ch

Sternenkinder Grosseltern

Schweizer Plattform für Grosseltern
www.sternenkinder-grosseltern.ch

Sternenkinder Geschwister

Schweizer Plattform für Geschwister
www.sternenkinder-geschwister.ch

Life with
Wenn ein Geschwister stirbt
www.lifewith.ch

Selbsthilfe Kanton Bern
Der Verein Selbsthilfe Kanton Bern engagiert sich im Auftrag der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern für die Idee der Selbsthilfe und führt vier Beratungszentren in Bern, Thun, Burgdorf und Biel/Bienne.
www.selbsthilfe-be.ch