Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bern

+ Google Karte anzeigen
Bern, Schweiz

Januar 2021

AUSGEBUCHT (Warteliste) – Folgeschwangerschaft nach Kindsverlust – Kernelemente in der Begleitung (2021)

12. Januar 2021 @ 9:30 - 17:00

Jede neue Schwangerschaft ist geprägt von der bisherigen Lebensgeschichte der Frau und der Familie. In besonderem Mass trifft dies zu, wenn die vorangehende Schwangerschaft mit dem Verlust des Kindes endete. Als professionell Begleitende ist hier unser Wissen und Feingefühl gefragt.…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

AUSGEBUCHT MIT WARTELISTE – Professionelle Familienbegleitung beim Tod eines Kindes im Kleinkindalter oder in der Jugendzeit (März 2021)

30. März 2021 @ 9:30 - 17:00

Der Tod eines Kindes, welches im Kleinkindalter oder später stirbt, erschüttert Eltern, Geschwister, Angehörige und das weitere Umfeld zutiefst. Die Zeit bleibt stehen, Gefühle und Gedanken laufen Amok. In dieser Zeit ist es wichtig und wertvoll für die Eltern und…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Selbstbetroffene Fachperson: Wie gehe ich sorgsam mit mir und meinen Klient/innen um? (2021)

22. April 2021

Viele Fachpersonen, welche sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem frühen Verlust eines Kindes befassen und mit verwaisten Eltern arbeiten, sind selbst Betroffene und haben einen eigenen Verlust in ihrer Geschichte. Oft führt genau diese Erfahrung zur Motivation, sich auch beruflich…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Das eigene Handeln stärken in der Begleitung trauernder Eltern (2021)

31. Mai 2021

Zusammenhänge erkennen mit systemischen Strukturaufstellungen Wer mit Menschen arbeitet, hat mit vielen Emotionen zu tun. Gerade wenn es um die Themen Trauer und Schmerz geht, berühren die Schicksale anderer auch unsere Seelen und unsere Herzen. Damit aus dem Mitgefühl nicht…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Basiskurs: Professionelle Familienbegleitung beim frühen Tod ihres Kindes (Bern 2021)

9. Juni 2021 @ 9:30 - 17:00

Stirbt ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach, brauchen betroffene Eltern hilfreiche Unterstützung. Involvierte Fachpersonen sind gefordert, in solch komplexen Betreuungssituationen einfühlsam und kompetent zu begleiten und gleichzeitig einen Umgang mit der eigenen Betroffenheit zu finden.…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Wenn das eigene Kind stirbt: Lebendige Rituale zu Vergänglichkeit, Verlust, Tod und Trauer (2021)

11. November 2021

Rituale können helfen, das Unfassbare begreiflich zu machen und damit umzugehen. Sie sind eine Brücke zwischen „Hüben und Drüben“, ein Tor zwischen Dies-seits und Jen-seits. “Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie diese Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt,…

Erfahren Sie mehr »

Komplementäre Heilmethoden beim frühen Tod eines Kindes, ganztägig (2021)

18. November 2021

Der frühe Tod eines Kindes erschüttert die betroffenen Eltern zutiefst. Als Teil einer professionellen Begleitung während dieser existentiellen Lebenserfahrung können komplementäre Heilmethoden zusätzlichen Halt und Orientierung auf einer anderen Ebene geben. Die ordnende Kraft der Natur hilft, die Eltern ganzheitlich…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren