Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bern

+ Google Karte
Bern, Schweiz

August 2020

Basiskurs: Professionelle Familienbegleitung beim frühen Tod ihres Kindes (Bern 2020)

13. August 2020 @ 9:30 - 17:00
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Stirbt ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach, brauchen betroffene Eltern hilfreiche Unterstützung. Involvierte Fachpersonen sind gefordert, in solch komplexen Betreuungssituationen einfühlsam und kompetent zu begleiten und gleichzeitig einen Umgang mit der eigenen Betroffenheit zu finden.…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Wenn der Schmerz uns „einfriert“: Aus der Starre zurück in den Lebensfluss (2020)

16. Oktober 2020 @ 9:30 - 17:00
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Grosser Verlust und Schmerz erfasst oft nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch die Menschen, die mit ihnen in Berührung kommen.   Wir alle haben eine Art Schutzpanzer installiert, der uns vor zu heftigem Empfinden schützen kann und soll. Im Extremfall…

Mehr erfahren »

Vorgeburtliche Diagnostik und ihre Konsequenzen
Herausforderungen – Grenzüberschreitungen – Verantwortung (2020)

29. Oktober 2020 - 30. Oktober 2020
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Ein interdisziplinäres Seminar Die Schwangerschaft ist eine Phase des Übergangs, eine physiologische Krise, die Neugier und Ängste auslöst und nach einer sicherheits-spendenden Begleitung verlangt. Die Konfrontation mit vorgeburtlichen Untersuchungen und die Gedanken an mögliche Krankheiten des Kindes fallen in diese…

Mehr erfahren »

November 2020

Die Trauer der Väter und der Weg als Paar (2020)

12. November 2020 @ 9:30 - 17:00
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Professionelle Begleitung von Vätern und Paaren beim Verlust ihres Kindes „Männer wollen immer möglichst alles reparieren. Aber ein gebrochenes Herz nach dem Verlust eines Kindes ist schwer zu flicken….“ Wenn das gemeinsame Kind stirbt, bedeutet dies eine tiefe Erschütterung für…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

Professionelle Familienbegleitung beim Tod eines Kindes im Kleinkindalter oder in der Jugendzeit (2020)

1. Dezember 2020 @ 9:30 - 17:00
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Der Tod eines Kindes, welches im Kleinkindalter oder später stirbt, erschüttert Eltern, Geschwister, Angehörige und das weitere Umfeld zutiefst. Die Zeit bleibt stehen, Gefühle und Gedanken laufen Amok. In dieser Zeit ist es wichtig und wertvoll für die Eltern und…

Mehr erfahren »

Januar 2021

Folgeschwangerschaft nach Kindsverlust – Kernelemente in der Begleitung (2021)

12. Januar 2021 @ 9:30 - 17:00
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Jede neue Schwangerschaft ist geprägt von der bisherigen Lebensgeschichte der Frau und der Familie. In besonderem Mass trifft dies zu, wenn die vorangehende Schwangerschaft mit dem Verlust des Kindes endete. Als professionell Begleitende ist hier unser Wissen und Feingefühl gefragt.…

Mehr erfahren »

April 2021

Selbstbetroffene Fachperson: Wie gehe ich sorgsam mit mir und meinen Klient/innen um? (2021)

22. April 2021
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Viele Fachpersonen, welche sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem frühen Verlust eines Kindes befassen und mit verwaisten Eltern arbeiten, sind selbst Betroffene und haben einen eigenen Verlust in ihrer Geschichte. Oft führt genau diese Erfahrung zur Motivation, sich auch beruflich…

Mehr erfahren »

Mai 2021

Das eigene Handeln stärken in der Begleitung trauernder Eltern (2021)

31. Mai 2021
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Zusammenhänge erkennen mit systemischen Strukturaufstellungen Wer mit Menschen arbeitet, hat mit vielen Emotionen zu tun. Gerade wenn es um die Themen Trauer und Schmerz geht, berühren die Schicksale anderer auch unsere Seelen und unsere Herzen. Damit aus dem Mitgefühl nicht…

Mehr erfahren »

Juni 2021

Basiskurs: Professionelle Familienbegleitung beim frühen Tod ihres Kindes (Bern 2021)

9. Juni 2021 @ 9:30 - 17:00
Bern Bern, Schweiz + Google Karte

Stirbt ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach, brauchen betroffene Eltern hilfreiche Unterstützung. Involvierte Fachpersonen sind gefordert, in solch komplexen Betreuungssituationen einfühlsam und kompetent zu begleiten und gleichzeitig einen Umgang mit der eigenen Betroffenheit zu finden.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren