Geschäftsbedingungen Weiterbildungen kindsverlust.ch

Annulationsbedingungen:

Bei Abmeldung bis zum Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 40.- verrechnet.
Bei Abmeldung nach dem Anmeldeschluss werden die ganzen Kurskosten in Rechnung gestellt.

Kindsverlust.ch behält sich vor, die Veranstaltung bei zu wenigen Anmeldungen oder bei Ausfall der Dozentin abzusagen. Bereits einbezahlte Kurskosten werden in diesem Fall vollumfänglich zurückerstattet. Für allfällige Zusatzkosten kommt kindsverlust.ch nicht auf.

Für den Lehrgang «Professionell begleiten beim frühen Tod eines Kindes» gelten eigene Geschäftsbedingungen (hier).


Gratisteilnahme an Fortbildungen dank Institutionsgutschein:

Institutionen, die Mitglied des Trägervereins sind (Institutionsmitgliedschaften für 500.-/Jahr), haben das Recht, jährlich ein/e Mitarbeiter/in kostenlos an eine Tagesfortbildung von kindsverlust.ch zu schicken. Der Gutschein muss dazu mit der Anmeldung eingeschickt oder an der Fortbildung vorgewiesen werden.