Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Folgeschwangerschaft nach Kindsverlust – Kernelemente in der Begleitung (2021)

12. Januar 2021 @ 9:30 - 17:00

Jede neue Schwangerschaft ist geprägt von der bisherigen Lebensgeschichte der Frau und der Familie. In besonderem Mass trifft dies zu, wenn die vorangehende Schwangerschaft mit dem Verlust des Kindes endete. Als professionell Begleitende ist hier unser Wissen und Feingefühl gefragt. Es wird darum gehen, dass die Eltern in Kontakt mit ihrer Geschichte bleiben und gleichzeitig einen neuen Raum öffnen können für das kommende Kind.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • reflektieren die Situation der Eltern / Familie auf dem Hintergrund ihrer Verlusterfahrung
  • berücksichtigen in der Schwangerschaftsbegleitung die ganze Körpergeschichte der Frau,  insbesondere die Verlusterfahrung der vorangehenden Schwangerschaft.
  • kennen Möglichkeiten, bei der Frau / den Eltern den Zugang zu Ressourcen und Eigenkompetenz zu erleichtern.
  • setzen sich auseinander mit dem Familiensystem, insbesondere auch mit dem Platz für das kommende Kind.

 

Inhalt

  • Der Kinderwunsch nach der Verlusterfahrung
  • Der Einbezug der Verlustgeschichte in der Begleitung der neuen Schwangerschaft
  • Die Körpergeschichte der Frau und ihre Körperwahrnehmung in der Gegenwart
  • Das eigene Leben der Mutter (Eltern, Familie) und der Raum für das kommende Kind
  • Angst und Sicherheitssuche versus Eigenkompetenz und Vertrauen in die Lebensprozesse
  • Die spezifischen Bedürfnisse der Frau (Eltern, Familie) und die verschiedenen Ebenen der Begleitung

 

Arbeitsmethoden

Impulsreferate, Reflexion, Diskussion, Körperarbeit

 

Zielgruppe

Hebammen, Pflegefachleute, Ärzt/innen, Fachpersonen aus den Bereichen Geburtshilfe, Gynäkologie, Kinderspitex, Mütter- und Väterberatung, Seelsorge, Therapie, Beratung, Trauerbegleitung und weitere Interessierte

 

Kursleitung

Marie-Christine Gassmann, Hebamme, Dozentin und betroffene Mutter, Lehrbeauftragte von kindsverlust.ch.

 

Datum / Ort

12. Januar 2021, 09:30 – 17:00 Uhr

in Bern (genaue Angaben folgen nach der Anmeldebestätigung)

 

Kurskosten

Für Mitglieder: CHF 280.-

Für Nicht-Mitglieder: CHF 350.-

 

Anzahl Teilnehmende: 12 bis 14 Personen

Anmeldeschluss: 8. Dezember 2020

Jetzt anmelden

Ich bin bereits Mitglied des Trägervereins
JaNein



Details

Datum:
12. Januar 2021
Zeit:
9:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bern
Bern, Schweiz + Google Karte