Puls Sendung Zu Tabuthema Totgeburt – Eltern Erzählen Ihre Geschichten

Puls Sendung zu Tabuthema Totgeburt – Eltern erzählen ihre Geschichten

Berührende SRF-Sendung PULS  „Tabuthema Totgeburt – Eltern erzählen ihre Geschichten“

In der SRF-Sendung PULS  vom 27. Januar 2020​ erzählen betroffene Frauen und Elternpaare die Geschichten ihrer tot geborenen Kinder. Anna Margareta Neff, Leiterin der Fachstelle kindsverlust.ch, ist als Studiogast dabei und spricht als Fachperson. Hier kann der berührende Beitrag angesehen werden:

 

In Zusammenhang mit der Puls Sendung ist am 28.01.2020 zudem ein News-Artikel im SRF Online Portal mit dem Titel „Tabu Kindstod – Betretenes Schweigen ist keine Hilfe“ erschienen. Der Artikel kann unter folgendem Link angeschaut werden: https://www.srf.ch/news/schweiz/tabu-kindstod-betretenes-schweigen-ist-keine-hilfe 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.