Erika A Von Aesch, Sternli-Mami

«Ich erhielt unkompliziert Hilfe, als ich - ein Jahr nachdem wir zum zweiten Mal ein Kind in der Schwangerschaft verloren hatten - mit meiner Trauer komplett überfordert war. Im Gespräch mit Anna Margareta Neff fühlte ich mich verstanden und ernstgenommen. Das hat mich sehr gestärkt.»

Erika V., Mutter zweier Erden- und zweier in der frühen Schwangerschaft verstorbener Kinder

Wenn Kinder um Ihr Geschwister trauern…

Der Tod eines Kindes bringt das ganze Familiensystem aus dem Gleichgewicht. Die zurückbleibenden Geschwister erleben neben dem Verlust der Schwester/des Bruders gleichzeitig die grosse Trauer der Eltern. Kinder haben je nach Alter verschiedene Vorstellungen vom Sterben und vom Tod und drücken ihre Gefühle vielfältig und individuell aus. Eltern verspüren oftmals Unsicherheit, wie sie mit ihren zurückgebliebenen und auch mit ihren nachfolgenden Kindern in Bezug auf das gestorbene Geschwisterkind umgehen sollen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie zu Fragen rund um Geschwistertrauer und vermitteln Ihnen bei Bedarf erfahrene Fachpersonen aus Ihrer Umgebung.

Weiterführende Literatur

Trauernde Geschwister.
Orientierung und Unterstützung zum Begleiten von Kindern beim frühen Tod eines Babys.

Eine Informationsbroschüre für Betroffene und ihre Angehörigen

Herausgeber: kindsverlust.ch
Autorinnen: Kathrin Gund / Franziska Maurer
CHF 12.- (zuzüglich Versand)