Erika Streuli-Oppliger, Familien-Managerin

„Die Fachstelle kindsverlust.ch ist ein Glücksfall für die Schweiz. Es braucht diese professionelle Anlaufstelle für Betroffene und Fachpersonen unbedingt.“

Erika Streuli Oppliger, Mutter von Leandra (gestorben im Alter von drei Monaten), Präsidentin Verein Stärnechind

Literatur

Folgend finden Sie unsere Informationsblätter und Literaturempfehlungen als PDF. Über Bücher & Broschüren bestellen können Sie diverse Broschüren und Bücher direkt online bei uns bestellen. Als Fachperson finden Sie zudem hier weitere Arbeitshilfen. Alle Informationsblätter zur rechtlichen Lage, zum Mutterschaftsurlaub oder zur Bestattung frühverstorbener Kinder finden Sie in der Rubrik „rechtliche Fragen“.  

Als PDF zum kostenlosen herunterladen

Bücher und Broschüren

Trauernde Geschwister.
Orientierung und Unterstützung zum Begleiten von Kindern beim frühen Tod eines Babys.

Eine Informationsbroschüre für Betroffene und ihre Angehörigen

Herausgeber: kindsverlust.ch
Autorinnen: Kathrin Gund / Franziska Maurer
CHF 12.- (zuzüglich Versand)

Hier bestellen

 

Buch Fehlgeburt – die Physiologie kennen, professionell handeln

Autorin: Franziska Maurer, Lehrbeauftragte von kindsverlust.ch

Das Phänomen Fehlgeburt zu verstehen und gleichzeitig die Eigenkompetenz der Frauen anzuerkennen gehört zu den Grundlagen der Hebammenarbeit, um betroffene Frauen kompetent begleiten zu können. Dieses Buch möchte Hebammen ermutigen, sich diesem Betreuungsfeld zuzuwenden und bietet hierfür das grundlegende Fachwissen: zur Physiologie des Fehlgeburtsgeschehens, zum Erleben der Frau und dem Verlauf einer Krise, zur Diagnostik und dem adäquaten Handeln während des gesamten Betreuungsbogens.

CHF 24.- zuzgl. Versand

Hier bestellen

 

Wenn Geburt und Tod zusammenfallen – Ökumenische Arbeitshilfe für Seelsorgende nach Kindsverlust

Autoren: Detlef Hecking, Clara Moser Brassel, Aktualisierte Neuauflage 2019

Trauer um den Tod am Anfang des Lebens ist gesellschaftlich allmählich kein Tabu mehr. Und doch ist der kirchliche Umgang damit immer noch nicht selbstverständlich. Die Arbeitshilfe richtet sich deshalb an Seelsorgerinnen und Seelsorger. Sie will sie auf die Begegnung mit Trauersituationen am Anfang des Lebens vorbereiten und ihnen umfassende Hilfestellung für die Begleitung Betroffener bieten. Besondere Schwerpunkte bilden die Beschreibung unterschiedlichster Situationen von Fehlgeburt und perinatalem Kindstod mit den möglichen Reaktionen von Eltern und Familien, theologische und seelsorgliche Reflexionen sowie eine breite Ideensammlung zur Gestaltung von Ritualen und Trauerfeiern. Eine kommentierte Auswahl weiterführender Literatur sowie hilfreicher Adressen und Internetseiten vervollständigt die Arbeitshilfe. Das Büchlein zeichnet sich durch besonders grosse Praxisnähe aus.

CHF 16.80 zuzgl. Versand

Hier bestellen

Wochenbett bei Kindsverlust – Theoretische Grundlagen und praktische Ansätze für die Hebammenarbeit

Ein Dossier

  • Zur Erweiterung der Fachkompetenz
  • Zur Qualitätsdefinition der Hebammenarbeit in Verlustsituationen
  • Für freipraktizierende Hebammen
  • Für Spitalhebammen
  • Für Hebammen in Ausbildung
  • Für Pflegefachfrauen in Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Für alle interessierte Fachpersonen

CHF 33.- zuzgl. Versandkosten

Hier bestellen

 

Kostenloses Infomaterial

  • Flyer kindsverlust.ch – Angebote für betroffene Familien
  • Weiterbildungsprogramm von kindsverlust.ch – professionell begleiten wenn ein Kind stirbt
  • Mein Sternenkind – Flyer von Stärnechind.ch

Hier bestellen

 

Sternenschwester
Anrührendes Bilderbuch

Einfühlsam und ganz konkret erzählt die Autorin davon, wie es ist, ein Geschwister zu haben, das tot geboren wurde. Welche Fragen die Hinterbliebenen umtreiben. Wie sich sein Andenken bewahren lässt, ohne dass das eigene Leben aus den Fugen gerät.

Ein Bilderbuch für Geschwister und Eltern tot geborener Kinder sowie interessierte Fachpersonen

32 Seiten – gebunden – vierfarbig illustriert

ISBN 978-3-940529-97-8

 

Sternspuren
von Roland Vögtli

Eine fotografische und literarische Reise durch die Trauer hindurch, zurück ins Leben. Ein Vater erzählt seinem verstorbenen Kind die gemeinsame Geschichte

Das Buch kann hier bestellt werden: punctumsaliens.ch