Erreichbarkeit Von Kindsverlust.ch In Corona-Zeiten

Erreichbarkeit von kindsverlust.ch in Corona-Zeiten

Das Corona-Virus legt viele Bereiche der Schweiz still. Auch kindsverlust.ch ist von vielen Massnahmen betroffen und das Fachstellen-Team arbeitet mehrheitlich im Homeoffice.

Doch weiterhin sind in der Schweiz täglich Familien mit dem frühen Verlust ihres Kindes betroffen. Wir sind weiterhin für Euch da und geben Halt und Orientierung auch in dieser unsicheren Zeit! Die Erreichbarkeit per Telefon und Mail ist weiterhin gewährleistet: Jeweils Dienstag und Donnerstag von 08:30 – 11:30 Uhr beraten wir Euch unter 031 333 33 60 gerne direkt am Telefon oder sind per Mail an fachstelle@kindsverlust.ch erreichbar.

Alle Veranstaltungen wurden bis zu Ostern bereits abgesagt und alle angemeldeten Teilnehmer/innen bereits entsprechend informiert. Wir suchen nach Verschiebungsterminen, welche wir sobald als möglich bekannt geben werden.

Gerne nehmen wir auch weiterhin Flyer- und Broschürenbestellungen an, jedoch kann es hier zu logistischen Verzögerungen kommen und wir bitten um Verständnis.

Herzlichen Dank

Das Team kindsverlust.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.